Beiträge des Monats Juni 2020



Ultental: Uralte Bauernhöfe und biologischer Kräuteranbau

Typisch für das Ultental: die spekakuläre Bergwelt und tiefblaue Seen, wie hier der Grünsee.

Fernab von großen Menschenansammlungen, weit weg von Hektik, Lärm und Stress, sind wir auf dem Ultner Höfeweg unterwegs, einem 18 Kilometer langen, aber völlig unbeschwerlichen Rundwanderweg, deren Waldstrecke ungefähr 100 Meter über der Talsohle durch die sonnigen Hänge von Innerulten führt. Hier sind wir der Natur und der inneren Harmonie so nahe wie es in unserer kurzlebigen Zeit eben nur geht. Weiterlesen



Buchtipp: oh! Bozen

Frage: Kennen Sie eine Stadt, in der die Symbiose zwischen Nord und Süd, zwischen Sprache und Kultur, zwischen Berg und Tal sowie zwischen raffinierter italienischer und alpenländischer Küche so stark ausgeprägt ist, dass Sie nicht lange nachdenken müssen? Nein? Dann ist es höchste Zeit, der Landeshauptstadt von Südtirol einen Besuch abzustatten – denn Bozen hat zu jeder Jahreszeit eine Menge zu bieten. Weiterlesen



Kaiserkrone Wanderung: Eine unvergessliche Mehrtageswanderung rund um den Wilden Kaiser 

Bild von photosforyou auf Pixabay

Die Kaiserkrone Wanderung ist eine unvergessliche Mehrtageswanderung, die dich auf eine Reise rund um das imposante Massiv des Wilden Kaisers führt. Auf einer Strecke von etwa 58 Kilometern und mit insgesamt 4.000 Höhenmetern im Auf- und Abstieg erwarten dich atemberaubende Aussichten, malerische Landschaften und unvergessliche Erlebnisse. Diese Tour ist ein absolutes Muss für leidenschaftliche Bergwanderer und Naturliebhaber.  Weiterlesen



Fichtelgebirge: Der Wald als Kraftquelle

Gleich im Anschluss an den tollen Kurpark von Bad Berneck gelangt man in den Kurwald, einen Ort der Stille. – Foto: Florian Fraass

Im diesem und im nächsten Jahr stellt das Fichtelgebirge den Wald mit einer Vielzahl an themenspezifischen Veranstaltungen und Thementagen in den Fokus. So wird es unter anderem von 15. bis 22. Juni und von 28. September bis 5. Oktober Waldwochen geben mit Wanderungen des Fichtelgebirgsvereins, Führungen mit Förstern zum Thema Waldumbau oder Touren mit Rangern des Geoparks Bayern-Böhmen. Weiterlesen



Buchtipp: Mit dem Rad durch die Holsteinische Schweiz

Wer könnte besser über den Norden der Republik berichten als jemand, der den Norden im Nachnamen trägt – Dörte Nohrden. Die freie Reisejournalistin hat zusammen mit Kerstin Rose einen Radführer geschrieben, der die Reize der Holsteinischen Schweiz überaus fachkundig wiedergibt. Genussradeln auf der ganzen Linie, beglückende Naturerfahrungen machen und ganz nebenbei entschleunigen. Weiterlesen