Beiträge vom 17. Juni 2019

 

Polen: Skifahren im Riesengebirge und der Hohen Tatra

Polen entwickelt sich mit den Mittelgebirgen Heiligkreuzgebirge, Beskiden, Waldkarpaten und Riesengebirge sowie den Karpaten zunehmend als alternative Urlaubsdestinationen zu den Alpen. Einer der neuen Skiorte in Polen ist Schreiberhau im Riesengebirge mit der bekannten Schneekoppe (1.602 Meter). Trotz der eher geringeren Höhenlage des Skigebietes von circa 1.362 Meter (Gipfel Reifträger) herrschen in der Region, bedingt Weiterlesen