zurück



Dietfurt im Altmühltal: „Wandern & QiGong“

Frische Luft, Vogelrufe und raschelnde Blätter, weicher, federnder Waldboden unter den Füßen und malerische Ausblicke auf einzigartige Naturlandschaften vor Augen: Eine Wanderung auf dem Altmühltal-Panoramaweg im Naturpark Altmühltal ist Erholung für die Sinne. Darüber hinaus versprechen vielfältige Angebote entlang des Wegs ganz besondere „sinnliche“ Erlebnisse.

Weiter über Bayern hinaus bekannt geworden ist das Städtchen Dietfurt durch seinen Chinesenfasching . – Foto: Naturpark Altmühltal

Weiter über Bayern hinaus bekannt geworden ist das Städtchen Dietfurt durch seinen Chinesenfasching . – Foto: Naturpark Altmühltal

In Dietfurt an der Altmühl entdeckt man nicht nur die Natur mit allen Sinnen, sondern bringt dabei auch Körper und Geist in Einklang: zum Beispiel mit dem Pauschalangebot „Wandern & QiGong“. Dabei genießt man den ursprünglichen Charme des Historischen Gasthofs Stirzer in Dietfurt. Das 500 Jahre alte Ackerbürger-Anwesen wurde liebevoll restauriert und hat sich seine authentische Atmosphäre erhalten. Nach einer entspannten Nacht in geschichtsträchtigen Mauern starten die Wanderer am nächsten Morgen mit einer Stunde QiGong im Franziskuspark in den Tag. Angeleitet von Experten atmet man tief die duftende Frühlingsluft des Altmühltals ein und bringt den Körper sanft in Schwung. Entlang des Altmühltal-Panoramawegs geht es anschließend von Dietfurt aus in die Natur. Abends wartet der krönende Abschluss des Tages: Beim 6-Gänge-Menü im Gasthof Stirzer lässt man sich die Natur des Altmühltals auch auf der Zunge zergehen.

Informationen: Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt, Telefon 08421/9876-0, info@naturpark-altmuehltal.de, www.naturpark-altmuehltal.de

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.