Beiträge vom 17. Juni 2019



Department Allier: “Süßes” Leben im Herzen Frankreichs

In Charroux scheint die Zeit still zu stehen.

Rémi Harrel und sein Sohn Valerian begrüßen uns wie Freunde in ihrem eigenen Haus, genannt “Les Templiers”, deren fünf  Zimmer sie auch Gästen zur Verfügung stellen und deren Restaurant “A l’envie” in Charroux und darüber hinaus in ganzen Department Allier und vermutlich auch in der Region Auvergne ein Magnet ist. Rémi Harrel war ein internationaler Schiedsrichter Frankreichs, der die Holländer 1988 bei der Europameisterschaft zum 2:0-Finalsieg über die UdSSR pfiff und auch beim Sieg des FC Bayern gegen die Raith Rovers 1996 den Ton angab. Sein Sohn war Innenarchitekt in Paris, beide kommen ursprünglich aus dem Süden des Landes. Doch sie flohen vor “der Hektik der Hauptstadt und vor der Verfälschung und Vermassung an der Côte d´Azur” in die Ruhe und Ursprünglichkeit Frankreichs, die sie im “Herzen”, in Charroux in Allier, fanden. Weiterlesen