zurück



Hotel Corallo: Vier Sterne am Sandstrand von Bibione

Der Sandstrand ist fein und golden, das Wasser himmelblau. Direkt am Meer in Bibione liegt das Hotel Corallo, ein origineller Rundbau aus dem Jahr 1959. Das Vier-Sterne-Haus besticht durch Tradition und eine schicke Eleganz, eingebettet in mediterrane Natur und schattenspendende Pinienbäume, dazu ein gepflegter Garten.

Das Hotel Corallo mit seiner charakteristischen Form. Foto: Hotel Corallo

Das Hotel Corallo mit seiner charakteristischen Form. Foto: Hotel Corallo

Vor dem Haus wartet ein eigener Privatstrand auf die Gäste, jeder Platz ist ausgestattet mit Sonnenschirm und zwei Liegen. Das Meer in Bibione, in dessen Herzen das Hotel nur einen Steinwurf von Thermen und Einkaufszentrum entfernt liegt, ist zunächst angenehm flach und wird erst nach und nach tiefer. Nicht nur deshalb ist das Hotel Corallo besonders geeignet für Kinder. Auch ansonsten ist das Haus mit seiner originellen Architektur ein echtes Familienparadies. So gibt es eigenen Menüs für Kinder, einen eigenen Pool, ein Spielzimmer mit vielen Möglichkeiten und außerdem: freundliches und vor allem kinderfreundliches Personal.

Meerblick inklusive

Strand und Pool. Foto: Hotel Corallo

Strand und Pool. Foto: Hotel Corallo

Alle Zimmer im Hotel Corallo überzeugen mit Meerblick. Sie sind ausgestattet mit einer Klimaanlage, LCD-Fernseher, Kühlschrank, Safe und kabellosem Internet. Darüber hinaus ist bei einem Urlaub im Corallo immer inbegriffen: die Nutzung des 25-Meter-Schwimmbeckens, der praktische Service am Privatstrand mit Liegestühlen und Sonnenschirm, ein Kinderspielplatz, zwei Tennis-Courts und der Fitnessraum, Fahrradverleih, gesicherte Parkplätze, Möglichkeiten zum Tischtennis spielen sowie eine unterhaltsame Animation und immer wieder abwechslungsreiche und schmackhafte Buffets und Galadinners.

Feinschmecker willkommen

Das Ristorante. Foto: Hotel Corallo

Das Ristorante. Foto: Hotel Corallo

Apropos lecker: Der Tag im Hotel Corallo beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet – etwa mit knusprigen Croissants oder hausgemachtem Gebäck. Doch das ist nur der Anfang. Im eleganten und gemütlichen Speisesaal warten stets frische und einfallsreiche Gerichte auf den Gast. Es wird mediterran gekocht, genauso aber auch international – und immer wieder scheint die typisch venezianische Kochkunst durch, entweder in ihren eigenen Gerichten und Rezepten oder in einer Abwandlung bekannter Speisen. Frische Salat und verführerische hausgemachte Nachspeisen setzen dem Menü die Krone auf. Gerne kann das Essen natürlich auf der großen Terrasse mit Blick auf die Adria eingenommen werden.

Aktiv sein im Urlaub

Doch natürlich geht es nicht nur ums Essen im Urlaub. Es ist zwar ein wichtiges Thema aber lange nicht das einzige. Viele Gäste möchten vor allem aktiv sein. Und in diese Richtung ist im Hotel Corallo viel geboten. In der Region gibt es viele interessante Fahrrad-Touren, auch Radwege stehen zur Verfügung. Das Hotel stellt zum Beispiel auch City-Bikes zum Verleih und einen eigenen Reparaturbereich. Außerdem bieten sich Bibione und der Strand perfekt zum Nordic Walking an. Der Ort und seine Umgebung können sehr unterschiedliche Landschaften bieten: einen zehn Kilometer langen Strand, der die Mündung des Flusses Tagliamento, mit seiner reichen Flora und Fauna, mit der Lagune und deren zahlreichen kleinen Inseln und Schliefen, die den Wasserlauf abgrenzen, verbindet. Sie werden, Schritt für Schritt, die weniger bekannten Ecken von Bibione entdecken, Orte, sehr nah und greifbar.

Bibione: Bibione ist ein Stadtteil von San Michele al Tagliamento mit rund 12.000 Einwohnern. Es liegt in der italienischen Region Venetien an der Adriaküste, etwa 100 Kilometer nordöstlich der Lagunenstadt Venedig.

Hotel: Hotel Corallo, Via Pegaso 38, 30020 Bibione (VE), Italia. E-Mail: info@hotelcorallobibione.com, Telefon: +39 0431 43222, Fax: +39 0431 430943,Internet: www.hotelcorallobibione.it/deu/.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.