Beiträge vom 17. Juni 2019



MMM-Serie: Reinhold Messners “15. Achttausender”

Reinhold Messner führt seine Yaks jedes Jahr im Juni auf ihre Sommerweide im Vinschgau oberhalb von Sulden am Ortler. - Foto: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

In sechs Museen zelebriert der weltbekannte Bergsteiger die Erlebnisse seiner Expeditionen. Alle 14 Achttausender, die weltweit ihre Gipfel in den Himmel recken, hat Reinhold Messner in seinem Leben bestiegen. Als seinen “15. Achttausender” bezeichnet der Südtiroler ein Projekt von sechs Museen, eine Museumskette zum Thema Berg, das Messner Mountain Museum (MMM). Weiterlesen