zurück



Die besten Wellnesshotels der Welt locken mit erlesenen Angeboten

Spätesten wenn der Herbst Einzug hält, sehnen sich viele nach einer kleinen Auszeit. Weltweit locken Wellnesshotels mit erlesenen Spa-Angeboten, moderner Einrichtung und atemberaubenden Ausblick. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie begeistern durch einen großzügigen und meist modernen Spa-Bereich.  

Spas sind eine hervorragende Möglichkeit, um dem eigenen Winterblues zu entgehen. Sowohl in den Metropolen dieser Welt als auch im ländlichen Raum gibt es eine ganze Reihe von ausgezeichneten Wellnesshotels, die durch ihre Angebote, aber auch durch das stilvolle Ambiente begeistern. Immer wieder werden einzelne Häuser mit Spa Awards zur Creme de la Creme ihres Genres gekürt und damit besonders geehrt.

Auf diesem Weg wurde auch das Kamalaya, das sich auf Koh Samui befindet, zu einem der besten Wellnesshotels weltweit gewählt. Detox-Programme wechseln sich hier mit Yoga-Kursen und verschiedenen Arrangements ab, die sich speziell an diejenigen richten, die sich eine Auszeit vom Stress wünschen. Das Resort auf der thailändischen Ferieninsel begeistert seine Gäste mit einem ganz besonderen Charme, der insbesondere den Betreibern zu verdanken ist. So lebte Ressortchef John 18 Jahre lang als Yogi-Mönch.

Malediven begeistern mit ganzheitlichem Konzept

Foto: pixabay.com | graceie

Foto: pixabay.com | graceie

Eines der schönsten Ziele für einen ausgiebigen Wellnessurlaub sind die Malediven. Vor allem die Umgebung macht die Malediven zu einem wahren Paradies für den Spa-Urlaub. Unberührte Natur und türkisfarbenes Meer sind hier ebenso zu finden wie der feine Sand. “Auf den Malediven gibt es natürlich mehr als ein Hotel, das mit einem umfassenden Spa-Angebot begeistert. Eines der besten ist das Four Season Resort at Landaa Giraavaru. Es ist aber nicht nur aufgrund seiner luxuriösen Ausstattung bekannt, sondern hat sich insbesondere wegen des ganzheitlichen Ayurveda-Konzepts einen Namen gemacht.”, berichtet Carolin Schmidt von WELLNESSBIBEL.  

Wer sich mit den Malediven nicht anfreunden kann, kann sein Glück im Vana Malsi Estate suchen. Das indische Wellnesszentrum hat sich schon mehrfach über Auszeichnungen freuen können und begeistert durch Angebot, Ambiente und Wohlfühlfaktor. Gerade Letzteres wird in der Anlage besonders großgeschrieben. Die Einrichtung und Gestaltung sind besonders edel, wirken aber keineswegs neumodisch. Der Fokus liegt hier deutlich auf der Selbstentdeckung der eigenen Person. Einen besonderen Stellenwert hat sich das Hotel zudem mit den Sowa Rigpa Behandlungen verdient. Diese Behandlungen sind Teil einer alten tibetischen Heilkunst.

Auch am Tegernsee gibt es ausgezeichnete Spas

Für ein gutes Spa muss man nicht unbedingt weit in die Ferne reisen. Sehr lohnenswert ist ein Besuch des Gesundheitsresort Lanserhof Tegernsee, das in Waakirchen gelegen ist. Es hat sich auf verschiedene Kuren zur Entschlackung und Entsäuerung spezialisiert und setzt hier auf ein ganzheitliches Konzept. Die Gästen können hier aus verschiedenen Akupunktur- und Blutegel-Behandlungen wählen. Außerdem gibt es im Haus eine sehr gute Physiotherapie. Das Besondere an diesem Wellnesshotel ist die Vielfalt an ärztlichen Leistungen. Teilweise werden diese sogar von den Krankenkassen erstattet.  

Eine klare medizinische Ausrichtung bietet auch die SHA Wellness Clinic, die sich im spanischen Alicante befindet. Auch hier haben sich die Betreiber für eine klare medizinische Ausrichtung entschieden. Es wird konsequent auf Zucker, Koffein und Alkohol verzichtet.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.