zurück



Lindauer: Hafenweihnacht vom 21. November bis 15. Dezember

Schneebedeckte Alpengipfel, davor der Bodensee, in dem sich funkelnde Lichter spiegeln und an der Uferpromenade ein Märchenwald. Von 21. November bis 15. Dezember verwandelt sich Lindau in eine Weihnachtsinsel vor atemberaubender Kulisse.

Die Lindauer Hafenweihnacht gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands - Foto: Wolfgang Schneider / Lindau Tourismus

Die Lindauer Hafenweihnacht gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands – Foto: Wolfgang Schneider / Lindau Tourismus

Mit ihrer außergewöhnlichen Lage zählt die Lindauer Hafenweihnacht zu den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Die liebevoll dekorierten Verkaufsstände sind jeweils von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Ab 28. November verbindet das Weihnachtsschiff „MS Austria“ die Lindauer Hafenweihnacht von Donnerstag bis Sonntag mit den beiden Weihnachtsmärkten im österreichischen Bregenz.

Die Lindauer Hafenweihnacht gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und ist dennoch ein Geheimtipp geblieben. Auf der Insel Lindau im Bodensee gelegen, beschert sie den Besuchern magische Vorweihnachtsmomente. Festlich geschmückte Marktstände zieren dann die Lindauer Hafenpromenade. Der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft und im Hintergrund leuchten der bayerische Löwe und der neue Leuchtturm vor dem tiefblauen Bodensee, während in der Ferne die schneebedeckten Alpen ruhen. An den Markständen finden Besucher viele hochwertige Handwerksprodukte und kulinarische Leckereien aus der Region. So lässt sich die Wartezeit auf das Fest genussvoll verkürzen und bereits das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgen.

Das vorweihnachtliche Programm reicht von adventlichen Stadtführungen, Nachtwächterrundgängen, Schiffsrundfahrten bis hin zu einem musikalischen Programm, das für festliche Stimmung sorgt. Kinder begeistert zudem der zauberhafte Märchenwald mit echten Tieren, in dem es herrlich nach Tannen duftet. Besonders stimmungsvoll ist auch der Stadtrundgang mit dem Nachtwächter Michl, der in der Dämmerung durch die geschmückten, mittelalterlichen Gassen Lindaus führt. Bewaffnet mit Hellebarde, Laterne und Horn erzählt er dabei Geheimnisse längst vergangener Zeiten.

Mehr Infos an der Tourist-Information Lindau und unter www.lindau.de.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.