zurück



Stubai Innsbruck: Mit einem Pass maximale Flexibilität erleben

Die neue Dimension des Winterurlaubs – flexibel, schneesicher und maximal abwechslungsreich. Mit dem innovativen SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck haben Erlebnishungrige den perfekten Begleiter für das 360-Grad-Urlaubserlebnis in der Tasche.

Mit der Gondel gehts in wenigen Minuten hinauf auf den Stubaier Gletscher. – Foto: Andre Schönherr

Mit der Gondel gehts in wenigen Minuten hinauf auf den Stubaier Gletscher. – Foto: Andre Schönherr

Der Pass verbindet 13 Skigebiete mit 22 Erlebnisangeboten sowie weiteren Bonusleistungen im Stubaital und in und um Innsbruck. Seit 1. Oktober ist weltweit erstmals diese Kombination aus Pistenspaß und Sightseeing in nur einer Karte erhältlich.

Die Vielfalt der Skigebiete des SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck macht es in Zukunft möglich, besonders früh die neue Ski-Saison einzuläuten. Der Stubaier Gletscher, Österreichs größtes Gletscherskigebiet, garantiert Schneesicherheit bis Mai und ist somit das erste der insgesamt 13 Skigebiete, das seine Bahnen und Pisten für den Skibetrieb geöffnet hat. Doch auch die zwölf weiteren Skigebiete in und um Innsbruck bieten einzigartige, abwechslungsreiche Pistenerlebnisse; mehr als 300 Pistenkilometer warten auf Familien, Genussskifahrer und Profisportler. Acht der 13 Skigebiete bieten darüber hinaus eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den Nachtskilauf bzw. das Nachtrodeln an.

Infos unter www.ski-plus-city.com/home/preise-kaufen/preise/

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.