zurück



Die Rhätische Bahn und der Glacier-Express stehen in den Startlöchern 

Mit der weiteren Lockerung der Maßnahmen gegen das Coronavirus darf auch die Schweizer Tourismusbranche, unter Einhaltung der dafür ausgearbeiteten Schutzkonzepte, wieder loslegen. Die Rhätische Bahn (RhB) steht in den Startlöchern und nimmt ihren touristischen Verkehr ab Montag, den 8. Juni, wieder auf.

Nach einem fast dreimonatigen Aussetzen der touristischen Angebote freut sich die Bündner Alpenbahn, dass es bald wieder losgeht. Unter dem Titel «Allegra, herzlich willkommen zurück in Graubünden» hält die RhB viele Sonderangebote bereit.

Vorerst nicht das ganze Angebot 

Im Glacier Express kommen ab dem 20. Juni nur Wagen mit neuer Gestaltung zum Einsatz. – Foto: Rhätische Bahn

Im Glacier Express kommen ab dem 20. Juni nur Wagen mit neuer Gestaltung zum Einsatz. – Foto: Rhätische Bahn

Wegen der aktuell noch verhaltenen Reservierungslage gibt es aus Kostengründen bei den Panoramazügen Bernina Express und Glacier Express vorerst noch nicht das ganze Angebot. Beim Bernina Express verkehrt ab 8. Juni je ein Zug pro Richtung zwischen Chur und Tirano beziehungsweise vorerst zwischen Chur und Campocologno. Bei zunehmender Nachfrage fährt die RhB das Angebot situativ weiter hoch.

Noch nicht definiert ist die Wiederaufnahme des Bernina Express Bus. Dieser sorgt jeweils zwischen Tirano und Lugano für Anschluss an den Bernina Express.

Der Bernina Express in der Montebellokurve. – Foto: Rhätische Bahn | swiss-image.ch/Andrea Badrutt

Der Bernina Express in der Montebellokurve. – Foto: Rhätische Bahn | swiss-image.ch/Andrea Badrutt

Der Glacier Express nimmt den Betrieb am 20. Juni wieder auf. Zunächst mit je einem Zug pro Richtung zwischen St. Moritz und Zermatt. Zum Neustart präsentiert sich der Paradezug im neuen Kleid: Alle Wagen sind frisch renoviert und am eleganten Stil der im letzten Jahr eingeführten Excellence Class angelehnt.

Auch die täglichen fahrplanmäßigen historischen Fahrten zwischen Davos und Filisur werden ab Montag, den 8. Juni, wieder aufgenommen. – Infos: www.rhb.ch/nostalgie.

Die Erlebnisfahrten Rheinschlucht starten am darauffolgenden Wochenende. Aufgrund der erfreulichen Nachfrage finden sie dieses Jahr nicht nur am Sonntag, sondern auch am Samstag statt. – Infos: www.rhb.ch/erlebnisfahrten.

Weitere Informationen: www.rhb.ch

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.