zurück



Jerusalem startet „Jerusalem is Traveling 2U“

Die Jerusalem Development Authority (JDA) präsentiert die interaktive Online-Plattform „Jerusalem is Traveling 2U“, die Menschen aus der ganzen Welt auf eine virtuelle Jerusalem-Reise mitnimmt. Die Plattform wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Jerusalem, der East Jerusalem Development Company und Bridgify, einem auf digitale Reiseerlebnisse spezialisiertem Start-up, entwickelt.

Der Felsendom in Jerusalem. – Foto: Mike Will

Der Felsendom in Jerusalem. – Foto: Mike Will

„Jerusalem is Traveling 2U“ bringt die Stadt Jerusalem und ihre über 3000 Jahre Geschichte zu den Menschen nach Hause: so kann man berühmte Sehenswürdigkeiten ansehen, Wanderung unternehmen, verschiedene Restaurants entdecken oder Museen und Galerien besuchen. Eindrucksvolle Bilder, Videos und Live-Streaming machen die virtuellen Ausflüge lebendig, schaffen Inspiration und liefern wertvolle Informationen für künftige Reisen nach Jerusalem.

Ilanit Melchior, Tourismusdirektorin bei Jerusalem Development Authority, über den Launch: „Wir freuen uns, diese neue Plattform mit ihren vier virtuellen Erlebniss-Rubriken E-Touren, E-Sehenswürdigkeiten, E-Kulinarik und E-Gebeten vorzustellen, Menschen aus der ganzen Welt zu erreichen und noch mehr Verbundenheit zu unserer einzigartigen Stadt zu schaffen.“

Zur Plattform: www.explore.itraveljerusalem.com/

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.