Beiträge vom 17. Juni 2019



Das soll Argentinien sein? Die andinen Schluchten bei Cafayate

El Castillo - Quebrada de las Conchas.

Jenseits bekannter touristischer Vorstellungen von Argentinien – seien es der Tango in Buenos Aires, die Gauchos der Pampa oder die Wasserfälle von Iguazú – können Reisende zahlreiche weniger bekannte, aber ebenso herausragende Ziele entdecken. Zu den interessantesten Gegenden Argentiniens gehört der andine Nordwesten, der sich so gar nicht in das gewöhnliche Argentinienbild fügt: Die einst von Inka und Spaniern beherrschte Region um Salta besticht heute durch eine erstklassige Mixtur aus kolonialem Erbe, Spuren indigener Kultur und Naturschauspielen von Weltformat inmitten der Andenriesen. Weiterlesen