Beiträge vom 9. November 2017



Notizen aus Bangladesch – Teil 4

Ehrengast auf der Siegertribüne.

Außer der Reihe möchte ich von einem unglaublichen, wirklich ungewöhnlichem Erlebnis erzählen, das sich während meiner ersten Bangladesch-Reise im Jahr 2010 ereignet hat. Zusammen mit meinen Freunden Inge und Peter habe ich damals einen Ausflug in die Sundarbans gemacht. Die Sundarbans sind die größten Mangrovenwälder der Erde und liegen zum größten Teil in Bangladesch und zu einem kleineren Teil im indischen Bundesstaat Westbengalen.  Weiterlesen