Beiträge vom 9. November 2017



Engelberg: Liftfahren mal anders – Hörer abnehmen und warten

Die Bergstation vom Haldigrat bei Engelberg in der Zentralschweiz – auch bei eisigen Temperaturen verbringt Liftbesitzer Kurt Mathis oft viele Stunden in seiner winzig kleinen Hütte. – Foto: Engelberg-Titlis

Nach oben? „Hörer abnehmen und warten“, so steht es handschriftlich an der Talstation vom Haldigrat bei Engelberg in der Zentralschweiz. Anruf genügt, und zwar mit dem guten alten Telefon. Wer vom Alpboden mit dem fast 50-jährigen Sessellift zum Haldigrat gondeln will, sucht an der Talstation vergeblich nach Personal. Denn Besitzer Kurt Mathis verfolgt das Geschehen mit der Videokamera oben in der Bergstation (1937 Meter). Weiterlesen