zurück



Engelberg: Kostenlose „Snow & Safety“-Tage

„Freetouring Monday”, „Skitouring Tuesday”, „Safety Wednesday”: Dieses professionelle Training können Wintersportler während der „Snow & Safety“-Tage in Engelberg (Zentralschweiz) kostenlos nutzen, wenn sie dort mindestens eine Nacht lang zu Gast sind. An vier Terminen zwischen Ende Januar und Anfang März 2016 gibt es jeweils von Montag bis Mittwoch verschiedene Kurse rund um Freeriden, Skitouren, Safety Equipment und Beurteilung des Lawinenrisikos.

Das Gelände abseits der präparierten Pisten von Engelberg lässt Freerider-Herzen höher schlagen. - Foto: Engelberg-Titlis / Oskar Enander

Das Gelände abseits der präparierten Pisten von Engelberg lässt Freerider-Herzen höher schlagen. – Foto: Engelberg-Titlis / Oskar Enander

Beim „Freeriding Monday“ zeigen lokale Bergführer, wie man sich sicher auf dem riesigen Tiefschnee-Spielplatz oberhalb von Engelberg austoben kann. Im Avalanche Training Center auf dem Trübsee lernen Teilnehmer den Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde, ehe es am Nachmittag gemeinsam ins freie Gelände geht. Wissenswertes zu Material und Touren geben die Guides bei der abendlichen Skitour auf den Ristis am „Skitouring Tuesday“. Um Produktberatung in Sachen Lawinensicherheit und Freeride-Movies geht’s beim „Mammut Safety Abend“ am Mittwoch.

Termine: 25.1. bis 3.2. sowie 22.2. bis 2.3. 2016. – In diesen Zeiträumen hält der Tourismusverband Engelberg eine passende Pauschale parat:

Infos und Buchung bei Engelberg-Titlis Tourismus unter Tel.: +41 41 6397777 und www.engelberg.ch

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.