zurück



Deutschlands schönsten Urlaubsziele: Bequem mit dem Bus entdecken

Reisen innerhalb Deutschlands erfreuen sich in diesen Tagen einer sehr großen Beliebtheit. Auch aus diesem Grund gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, um hier von A nach B kommen zu können. Eine sehr günstige wie flexible Option stellt der Fernbus dar, der gerade in den letzten Jahren wieder deutlich an Popularität gewinnen konnte. Dies liegt unter anderem daran, dass er sich inzwischen zu einer günstigeren Alternative zur Bahn entwickeln konnte, wobei ein immer größer werdendes Streckennetz genutzt werden kann. Somit bieten sich auch für den Urlaub einige sehr schöne Ziele an, die bequem mit dem Bus erreicht werden können.
Die eigene Reise planen

Ostseebad Zinnowitz – Blick auf die Promenade. Foto: www.usedom.de/Andreas Dumke

Ostseebad Zinnowitz – Blick auf die Promenade. Foto: www.usedom.de/Andreas Dumke

Sehr gut geeignet für eine Reise ist gerade die Ostsee, wo sehr viele Busse verkehren, und daher eine große Flexibilität in Anspruch genommen werden kann. Unter anderem große Hansestädte wie Rostock oder Lübeck können bequem erreicht werden, woraus die Möglichkeit entsteht, einen echten Badeurlaub zu gestalten. Gerade für die Menschen aus der nördlichen Hälfte Deutschlands stellt dies eine sehr beliebte Option dar, was vor allem daran liegt, dass hier die Anfahrtswege nicht besonders lang sind. Wer dagegen aus dem Süden stammt, der kann auf andere Ziele setzen, wenn der Urlaub ans kühle Nass führen soll. Die Gegend des Bodensees verfügt inzwischen über ein sehr gut ausgebautes Netz, sodass es in der Regel nicht schwer fällt, hier einen passenden Bus zu finden. Schöne Städte an der Küste wie Überlingen, Lindau oder Konstanz werden immer wieder angesteuert, und stellen so sehr attraktive Ziele für einen Urlaub dar.

Die besten Angebote finden

Unterwegs im grünen Bus. Foto: Flixbus MeinFernbus

Unterwegs im grünen Bus. Foto: Flixbus MeinFernbus

Natürlich legen die Busunternehmen inzwischen sehr viel Wert darauf, dass die Gäste mit möglichst viel Komfort befördert werden. Ein W-LAN gehört daher inzwischen schon zum guten Ton, und auch für Snacks und Getränke an Bord ist in den meisten Fällen gesorgt. Um eines der besten Angebote in Anspruch nehmen zu können, ist es sehr zu empfehlen, die verfügbaren Möglichkeiten erst einmal über das Internet genauer unter die Lupe zu nehmen. Seiten wie zum Beispiel reisebus24.de bieten die Chance, sich innerhalb von kurzer Zeit einen sehr genauen Überblick zu verschaffen. So können nicht nur die Preise an und für sich verglichen werden, sondern auch die übrigen Konditionen und Angebote, die zu einer möglichst gelungenen Reise beitragen. Es lohnt sich also, diese Chance zu erkennen, und die besten Angebote zu finden.

Weitere Möglichkeiten

Natürlich sind es auch immer wieder die klassischen Städtetrips, die sich bei den Deutschen im Urlaub einer großen Beliebtheit erfreuen. Ganz oben auf der Liste steht nach wie vor die deutsche Hauptstadt, doch auch große Metropolen wie Hamburg, Bremen oder München gewinnen aktuell an Beliebtheit. Selbst über ein Wochenende kann es sich so lohnen, einen Ausflug dorthin zu unternehmen, und sich mit den Möglichkeiten und Aktivitäten dort etwas vertraut zu machen. Alles in allem ist also dank der verkehrenden Busse für viele Optionen gesorgt, wodurch es nicht mehr nötig ist, besonders hohe Preise zu zahlen. Günstig reisen wird auch weiterhin möglich sein, denn aufgrund des großen Wettbewerbs gehen Experten davon aus, dass die Preise weiterhin günstig bleiben.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.