zurück



Septemberfest in Bibione

Das Septemberfest, das von der Vereinigung der Tourismus- und Immobilienagenturen organisiert wird, ist ein Weinfest, das vom 7. bis 8. September 2016 auf dem Piazzale Zenith in Bibione stattfindet.

Bibione – das ist ein Touristenort, der besonders gerne von Touristen aus Deutschland und Österreich, aber auch aus Irland, Belgien, Holland, Polen, Tschechien und Ungarn besucht wird. Der Strand und die vielen Geschäfte locken Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an, die die Badesaison genießen möchten.

Bereits seit 33 Jahren

Bibione ist ein Eldorado für Radler - und im September wartet zudem noch ein tolles Weinfest. Foto: MM-ONE Group

Bibione ist ein Eldorado für Radler – und im September wartet zudem noch ein tolles Weinfest. Foto: MM-ONE Group

Das Fest zum Saisonende, bei dem die Tradition des Weines und der typischen regionalen Leckerbissen im Mittelpunkt steht, wird bereits seit 33 Jahren groß gefeiert. Hier kommen Weinliebhaber auf ihre Kosten: 100 Hektoliter Weiß- und Rotwein aus der DOC-Weinbauregion Lison Pramaggiore, die einzig und allein für diesen Anlass produziert werden, werden kostenlos an die Besucher ausgeschenkt und aus besonderen Weingläsern verkostet. Ebendiese Weingläser werden den Feriengästen von den Agenturen als Souvenir geschenkt – zusammen mit einem Wine-Bag oder Gläsertragesack. Im hinteren Teil des Platzes wird eine Bühne aufgebaut, auf der verschiedene nationale und internationale Bands auftreten und so zu der fröhlichen, herzlichen Stimmung beitragen.

Rund um die Piazza Zenith herum präsentieren zahlreiche kleine, gastronomische Stände ihre typischen Produkte – verschiedenste Speisen und Leckereien, so beispielsweise Riesen-Mortadella, Polenta, Sardinen, Spanferkel, Wildschweinprodukte und zahlreiche, kunterbunte Süßwaren für kleine und große Schleckermäuler. Verschiedene Darsteller bieten Feuershows oder Clowneinlagen, die für die Kinderunterhaltung sorgen – ganz gleich, ob Minieisenbahnen, Feuerschlucker, Akrobaten, Jongleure oder Clowns zu Spielen oder anderen Aktivitäten verlocken.

Unterhaltsames Dorffest mit erstklassigem Wein

In den Abendstunden wartet das große Fest des Weines und der kulinarischen Tradition, das stets in der Weinlesezeit gefeiert wird, mit einem Finale auf, das seinesgleichen sucht: einem farbenfrohen Feuerwerk, dessen funkelnde Lichter langsam im Meer verglühen. Das Septemberfest in Bibione ist ein Weinfest, das man nicht verpassen sollte, weil es sich um ein unterhaltsames Dorffest mit erstklassigem Wein und typischen Produkten der Region handelt. Seit einiger Zeit ist sie nicht mehr nur den Feriengästen der ABIT-Agenturen vorbehalten, so dass fortan ein jeder sich von ihren Düften und Farben verzaubern lassen kann. Es handelt sich um ein traditionelles Ereignis, das die Feriengäste mit Weinen und kulinarischen Leckerbissen willkommen heißt und den Piazzale Zenith in buntes Treiben versetzt. Wer sich also im September hier aufhält, sollte diese zweitägige Veranstaltung des Weines auf keinen Fall versäumen!

Unterkunft: Übernachtungsmöglichkeiten in Bibione finden Sie unter www.bibionebooking.com/deu/.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.