zurück



Weltnaturerbe Wattenmeer: Ein allgemeiner Überblick – 1. Teil

“Windig im Norden ist es erst, wenn die Schafe am Deich keine Locken mehr haben.” Solche oder ähnliche Sprüche der Einheimischen an der Nordseeküste sind nicht selten; die Menschen dort sind herzlicher als ihr Ruf, und die Gegend im hohen Nordwesten der Republik hat ihren ganz besonderen Reiz – eine grandiose Naturlandschaft.

Sonnenuntergang am Wattenmeer, ein ganz besonderes Naturspektakel. - Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Sonnenuntergang am Wattenmeer, ein ganz besonderes Naturspektakel. – Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Das Wattenmeer ist seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe. Ebbe und Flut haben etwas ganz Besonderes, das Wechselspiel des Lichts und der Farben sorgen für eine oft nicht alltägliche Atmosphäre, die Städte und Ortschaften sind teils touristisch, teils beschaulich, das Wetter, je nach Jahreszeit, stürmisch, mild oder gar karibisch, das Wasser mal unruhig, mal glatt. Dichte Nebelbänke oder riesige Wolkenberge sorgen für ein zusätzliches Flair. Der Artenreichtum an Pflanzen und Tieren ist so reichhaltig wie nur ganz selten auf dieser Welt, und die lukullischen Genüsse auf den Tellern der Fischlokale ein Gaumenschmaus.

Von Cuxhaven bis Wangerooge

Golden glänzt das Wattenmeer; hinten die Insel Neuwerk. - Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Golden glänzt das Wattenmeer; hinten die Insel Neuwerk. – Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Eine Rundreise am niedersäschsischen Wattenmeer, beginnend in Cuxhaven, und endend auf der Insel Wangerooge, hinterlässt so viele bleibende Eindrücke, dass der Reisende das Erlebte zu Hause erst einmal sacken lassen muss. Nur eines weiß er sicher: Die Nordsee hat ihn nicht zum letzten Mal gesehen.

In einer fünfteiligen Serie – hier Teil 1 – berichtet Autor Dieter Warnick vom “raushier-reisemagazin” von all dem Erlebten. Im ersten Teil gibt es eine Auflistung über lohnenswerte Ausflugsziele, wichtige Informationen und einige Gastrotipps. Teil zwei der Serie handelt vom UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, und Teil 3 von einer launigen Wattwanderung, die in Cuxhaven startet und auch dort zu Ende geht, sowie einem Picknick auf dem Meeresgrund.

In Teil vier berichtet der Autor von einem hochinteressanten Ausflug auf einem Krabbenfischerboot, das im Kutterhafen Fedderwardersiel vor Anker liegt, und beschreibt, wie schön es in der Wesermarsch und im Wangerland ist. Der fünfte und letzte Teil schließlich startet mit einem Flug nach Wangerooge und endet im Fährhafen von Harlesiel.

Einen Besuch wert sind außerdem…

Ein farbenprächtiges Bild zeigt sich im Hafen von Cuxhaven. - Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Ein farbenprächtiges Bild zeigt sich im Hafen von Cuxhaven. – Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrum, Nordheimstr. 200, D-27476 Cuxhaven, Tel.: (04721) 5 90 56 10, E-Mail: wattbz@cuxhaven.de, Internet: www.Wattbz.cuxhaven.de

Thalassozentrum ahoi, Wehrbergsweg 32, D-27476 Cuxhaven, Tel.: (04721) 404 500; E-Mail: ahoi@tpurismus.cuxhaven.de; Internet: www.ahoi-cuxhaven.de

Museum für Wattfischerei im Nordseebad Wremen, Wurster Str. 118, D-27638 Wurster Nordseeküste, Tel.: (04705) 81 06 06; E-Mail: info@museum-wremen.de; Internet: www.museum-wremen.de

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel, Am Hafen 4, D-26969 Butjadingen, Tel.: (04733) 85 17; E-Mail: info@museum-fedderwardersiel.de; Internet: www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/fedderwardersiel

Forschungsstation Schillig (auf dem Camping- und Strandgelände), Tel.: (04426) 90 47 00 und (04426) 98 70.

Strand und Strandpromenade des Nordseeheilbades Cuxhaven-Duhnen. - Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Strand und Strandpromenade des Nordseeheilbades Cuxhaven-Duhnen. – Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Nationalpark-Haus Wangerland, Kirchstr. 9, D-26434 Wangerland/Minsen, Tel.: (04426) 90 47 00; E-Mail: nationalparkhaus@wangterland.de; Internet: nationalparkhaus-wangerland.de

Nationalpark-Haus Wangerooge, Friedrich-August-Str. 18, D-26486 Wangerooge, Tel.: (04469) 83 97; E-Mail: nationalparkhaus@wangerooge.de; Internet: www.nationalparkhaus.de

Weitere Informationen

Die Nordsee GmbH, Postfach 2106, D-26414 Schortens (die Nordsee GmbH ist die Dach-Marketinggesellschaft der Orte an der niedersächsischen Nordseeküste sowie Bremerhavens); Tel.: (04421) 956099-1; Internet: www.die-nordsee.de

Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Virchowstr. 1, D-26382 Wilhelmshaven, Tel.: (04421) 91 10; E-Mail: poststelle@nlpv-wattenmeer.niedersachsen.de; Internet: www.nationalpark-wattenmeer.de

Übersichtskarte des Weltnaturerbes Wattenmeer. - Grafik: Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Übersichtskarte des Weltnaturerbes Wattenmeer. – Grafik: Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Nordseeheilbad Cuxhaven, Cuxhavener Str. 92, D-27476 Cuxhaven, Tel.: (04721),Tel.: 404 200; E-Mail: info@tourismus.cuxhaven.de; Internet: www.nordseeheilbad-cuxhaven.de

Tourismus-Service Butjadingen, Strandallee 61, D-26969 Butjadingen-Burhave, Tel.: (04733) 92 93 40; E-Mail: Kontakt@butjadingen.de; Internet: www.butjadingen.de

Wangerland Touristik, Zum Hafen 3, D-26434 Wangerland, Tel.: (04426) 98 70; E-Mail: info@wangerland.de; Internet: www.wangerland.de

Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, D-26486 Wangerooge, Tel.: 04469 990; E-Mail: kurverwaltung@wangerooge.de; Internet: www.wangerooge.de

Mit dem Inselflieger nach Wangerooge: www.inselflieger.de, Tel.: (04464) 9481-0

Gastro- und Beherbergungstipps

Strandhotel Duhnen, Duhner Strandstraße 5-9, D-27476 Cuxhaven, Tel.: (04721) 40 30; E-Mail: info@kamp-hotels.de; Internet: www.kamp-hotels.de

Center Parcs Park Nordseeküste, Nordseeallee, D-26969 Butjadingen, Tel.: (04736) 9 28 94 94, Internet: www.centerparcs.de

Restaurant Luzifer, Tossenser Deich 5, D-26969 Butjadingen, Tel.: (04736) 10 31 97, E-Mail: butjadingen@luzifer89.de

Hotel Leuchtfeuer, Pommernweg 1, D-26434 Wangerland-Horumersiel, Tel.: (04426) 9 90 30; E-Mail: leuchtfeuer@horumersiel.de; Internet: www.leuchtfeuer-horumersiel.de

Restaurant Compass, Obere Strandpromenade 19, D-26486 Wangerooge, Tel.: (04469) 348; E-Mail: info@compass-wangerooge.com

Anzeige

Ein Gedanke zu „Weltnaturerbe Wattenmeer: Ein allgemeiner Überblick – 1. Teil

  1. Das Wattenmeer ist schon faszinierend. Man kann nur jedem Besucher empfehlen eine geführte Wattwanderung zu unternehmen. Mehr kann man nich über diesen Lebensraum vor unserer Küste erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.