Beiträge zu Toskana

 

Castelfalfi: Urlaub im 800 Jahre alten Toskana-Dorf

Castelfalfi. Foto: Toscana Resort Castelfalfi

Hügelige Landschaften, die sattgrüne Wälder und Wiesen, Salbei, Lavendel und atemberaubende Naturschönheiten – die Toskana ist seit jeher ein Sehnssuchtsort, nicht nur, aber vor allem für die Deutschen. Das alte Dorf Castelfalfi, es blickt auf eine 800-jahrige Geschichte zurück, war seit den 1960er aber zunehmend dem Verfall preisgeben und wurde von seinen Bewohnern aufgegeben. Heute kann man dagegen hier wieder seinen Urlaub verbringen – in stilvollen und frisch renovierten Ferienhäusern. Weiterlesen

 

Öfter in die Toskana: Air Dolomiti baut weiter aus

Mit dem Zugang von fünf neuen Flugzeugen des Typs Embraer 195 baut die zur Lufthansa Gruppe gehörende italienische Fluggesellschaft ihre Verbindungen zwischen München und Florenz weiter aus. Die mehrfach täglich im Auftrag der Lufthansa bediente Route in die Toskana wird ab sofort unter einer Air Dolomiti Flugnummer betrieben. Mit der Einführung eines neuen Tarifsystems haben Weiterlesen



Italien: Urlaub auf Goethes Spuren

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, im dunklen Laub die Goldorangen glühn, ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, die Myrte still und hoch der Lorbeer steht. Kennst du es wohl? Dahin! Dahin! Möcht’ ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn!“ Schon Johann Wolfgang von Goethe packte einst die Sehnsucht nach Italien, die Weiterlesen

  

Italien: Sieben Regionen setzen aufs Fahrrad

Radsport hat in Italien Tradition und sieben Regionen haben sich auf Radler jeder Couleur eingestellt. So gibt es immer mehr Fahrradwege, Tourenvorschläge, Bikehotels und speziell auf Radler zugeschnittene Informationen der Fremdenverkehrsämter. Die Abruzzen haben beispielsweise gerade eine neue Broschüre herausgebracht, die in fünf Sprachen 46 Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade vorstellt. Die Strecken führen auf asphaltierten Straßen Weiterlesen



Toskana: Walking Festival in sechs Naturparks

Sechs Naturparks entlang der toskanischen Küste und auf dem toskanischen Archipel bieten Wanderfreunden mit dem Tuscany’s Coast & Islands Walking Festival noch bis zum 1. November 2012 zahlreiche Veranstaltungen und thematische Wanderungen an. So stehen neben geführten Trekkingtouren und Nordic Walking auch Wanderungen mit biologischen, geologischen, historischen, kulinarischen und philosophischen Schwerpunkten auf dem Programm.

 

In der Toskana die Badeferien verbringen

Die Vorzeigestadt der Toskana ist die faszinierende und atemberaubende architektonische Stadt Florenz. Noch aus der Zeit der Renaissance findet man hier prunkvolle und pompöse Bauwerke die man einmal gesehen haben sollte. Man kommt sich vor wie in einer Reise in die Vergangenheit, wenn man die bezaubernde Altstadt besichtigt. Im Jahre 1294 begann der Bau des Weiterlesen

 

Das sind die Hochburgen des italienischen Karnevals

Die närrische Zeit hat begonnen und in zahlreichen Orten Italiens wird in diesen Tagen auf eigene, traditionelle Weise gefeiert. Wir möchten Ihnen hier einige Städte vorstellen, die über ihre Grenzen hinaus für ihre Fastnachtsbräuche bekannt sind. Sizilien Das traditionsreichste Karnevalsfest Siziliens feiert man in Acireale. Seinen Ursprung hat das farbenfrohe Fest im 17. Jahrhundert, als Weiterlesen