zurück



Rundum-Service & Familienspaß: Bootwandern auf der Altmühl

Mit dem Boot den Fluss erkunden, gemeinsam aktiv sein und dem Wasser ganz nah – Bootwandern auf der Altmühl ist das ultimativ-entspannte Sommervergnügen. Ob für einen Nachmittag oder gleich für mehrere Tage, auf der Altmühl sind Anfänger und erfahrene Bootswanderer immer gut unterwegs: Ihre gemütliche Fließgeschwindigkeit macht sie zum idealen Familienfluss.

Kanutour für Flussgenießer auf der Altmühl. – Foto: Naturpark Altmühltal

Kanutour für Flussgenießer auf der Altmühl. – Foto: Naturpark Altmühltal

Zahlreiche Stationen vermieten Kanus, Kajaks oder Kanadier. Außerdem übernehmen sie neben dem An- bzw. Abtransport der Boote den Transfer der Urlauber und des Gepäcks. Auch die Gasthöfe, Pensionen oder Hotels an der Strecke haben sich auf Kanufahrer eingestellt. Bei günstigen Pauschalen ist alles schon für die Bootstour vorbereitet. Es geht aber auch spontan: Die Boote kann man ebenso gut für ein paar Stunden mieten – zusammen mit der nötigen Ausrüstung wie Schwimmwesten und Gepäcktonne – und nach einer kurzen Einweisung kann es auch schon losgehen.

Informationen: Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt, Telefon 08421/9876-0, info@naturpark-altmuehltal.de, www.naturpark-altmuehltal.de/bootwandern

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.