zurück



Hurtigruten: Eine Reise in Luftbildern

Seit über hundert Jahren verkehren die Postschiffe der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste, vorbei an schneebedeckten Bergen, tiefblauen Fjorden und weiten Ebenen. Gott selbst habe hier Hand angelegt – ein zu Recht viel zitierter Satz für die Großartigkeit dieser Landschaft. Ein Bildband.

Hurtigruten - eine Reise in Luftbildern von Dirk Laubner. Foto: Nicolai Verlag

Hurtigruten – eine Reise in Luftbildern von Dirk Laubner. Foto: Nicolai Verlag

Auch Dirk Laubner ließ sich von dieser so faszinierenden Welt in den Bann ziehen. Schon oft stieg er in die Lüfte, um die Welt von oben zu sehen und ungewöhnliche Blicke auf das Gewohnte zu öffnen. In Norwegen ist er mit seiner Kamera der Strecke der Hurtigruten gefolgt und nimmt uns mit auf einen Flug über die grandiose, geheimnisvoll anmutende Natur ganz im Norden unseres Kontinents.

Dirk Laubner geboren 1961 in Bonn, hat sich auf die Luftbildfotografie spezialisiert. Seine Fotografien waren auf zahlreichen Ausstellungen zu sehen und wurden von verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften im In- und Ausland veröffentlicht. Bei Nicolai erschienen zahlreiche Bildbände von ihm, zuletzt Brandenburg aus der Luft fotografiert. Seit 2011 ist Dirk Laubner Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie.

Dirk Laubner, Hurtigruten, Eine Reise in Luftbildern, Deutsch/Englisch, 144 Seiten, 22 x 24 cm, 74 Abbildungen, gebunden, ISBN 978-3-89479-910-6.

Der Hjeltefjord. Foto: Dirk Laubner

Der Hjeltefjord. Foto: Dirk Laubner

Valvikevagen auf Askrova. Foto: Dirk Laubner

Valvikevagen auf Askrova. Foto: Dirk Laubner

Das Nordkap. Foto: Dirk Laubner

Das Nordkap. Foto: Dirk Laubner

Vaerangfjord. Foto: Dirk Laubner

Vaerangfjord. Foto: Dirk Laubner

Gronnoya. Foto: Dirk Laubner

Gronnoya. Foto: Dirk Laubner

Lofoten. Foto: Dirk Laubner

Lofoten. Foto: Dirk Laubner

 

 

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.