Beiträge des Monats Juni 2019



Südafrika-Reise mit Natürlich Reisen Tourdesign

Höhepunkt einer jeden Südafrika-Reise ist eine Safari.

Südafrika, bekannt durch den Tafelberg und das Kap der Guten Hoffnung, lockt jährlich tausende Deutsche an und fasziniert mit einzigartiger Natur und prachtvoller Tiervielfalt. Das hervorragende Wetter, die ursprüngliche, wilde Umgebung und auch die zahlreichen bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten tun ihr Übriges, um einen Trip oder vielleicht auch eine ausgewachsene Rundreise durch das schöne Land zu rechtfertigen. Weiterlesen



Urlaub im Ultental: idyllisch und entspannend

Das Ultental und seine Dörfer haben sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Foto: Tourismusverein Ultental-Deutschnonsberg

Südlich von Meran liegt das Ultental, das mit viel ursprünglicher Natur und einem schönen Bergpanorama punkten kann. Mit Ortschaften wie St. Nikolaus oder St. Walburg geht es hier eher gemächlich zu, denn neben zahlreichen satten Wiesen und Wäldern trifft man hier höchstens noch das eine oder andere Bauernhaus. Für Partytiere daher vielleicht nicht unbedingt die Weiterlesen



Die Gärten von Schloss Trautmansdorff: Höhepunkt nahe Meran

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Foto: Schloss Trautmansdorff

Wer sich nach Wellness und unberührter Natur sehnt, der ist im schönen Meraner Land genau richtig. Hier laden saftige Wiesen und Täler zum Entspannen ein, während die nahen Berge ideal zu Wandern, Moutainbiken und Klettern geeignet sind. Bekommt man von all der ursprünglichen Natur nicht genug, so sollte aber auch unbedingt ein weiteres Highlight der Weiterlesen



Kneipentour in NRW

In Nordrhein Westfalen findet man in jeder Stadt, ob in Köln oder Düsseldorf oder anderenorts viele verschiedene Szene Lokale und Restaurants, die einen Besuch absolut wert sind. Ob man zum Spanier möchte und dort die kulinarischen Spezialitäten ausprobieren oder in einem alten Kölner Restaurant, die heimischen leckeren Gerichte genießen möchte – die Bandbreite ist umfassend. Weiterlesen



Märchenhafter Urlaub im schönen Brixen

Als wunderschöne und gut erhaltene Barockstadt begeistert Brixen mit seinem mittelalterlichen Stadtkern und gilt als älteste Stadt ganz Südtirols. Besonders imposant wirkt dabei auch der direkt neben der Stadt befindliche Berg Plose, der das Landschaftsbild entscheidend prägt. Hier treffen italienische Lebenslust und Südtiroler Gemütlichkeit aufeinander und sorgen für viel Abwechslung und das besondere Etwas, aber Weiterlesen



Schönes Südtirol – abwechslungsreicher Winterurlaub für die ganze Familie

Ein wunderschöner Skihang in Südtirol.

Die Region Südtirol begeistert mit einer charismatischen Mischung mediterraner und alpiner Einflüsse, die dieses Urlaubs- und Ferienziel wohl so einzigartig machen. Die verschiedenen Regionen Südtirols bieten daher ein facettenreiches Bild – wendet man sich beispielsweise den Dolomiten zu, so erwartet den Betrachter eine einzigartige Bergkulisse, die teilweise dicht besiedelt ist. Bereits seit der Eisenzeit wurden Weiterlesen

 

Steiermark: Einzigartiges Faschingsbrauchtum in Bad Aussee

Am 3. und 4. März bestimmen trinkfeste Trommelweiber, festliche Flinserl-Kostüme und die furchterregende Pless das Stadtbild des steirischen Bad Aussee. Besucher bekommen einmalige Einblicke in Jahrhunderte altes Faschingsbrauchtum. Wenn im steirischen Ausseerland die fünfte Jahreszeit eingeläutet wird, stehen Tradition und Brauchtum im Mittelpunkt. Die Wurzeln der Bad Ausseer Faschingsgruppen reichen dabei fast 250 Jahre zurück. Weiterlesen



Sprachschulen: Verständigungsprobleme beseitigen

Wenn Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund, sich beim Erlernen der deutschen Sprache schwer tun, ist das meist kein Beinbruch. In den meisten Schulen und Kindergärten gibt es inzwischen spezielle Angebote, die den Jüngsten den Spracheinstieg auf spielerische Weise erleichtern und ihnen so den Anschluss an die Gruppe ermöglichen. Ein gutes Beispiel hierfür liefert die Arbeit Weiterlesen



Fjord Line: Neuer Fahrplan und Buchungsstart

Großer Empfang für MS Stavangerfjord im Hafen von Hirtshals (Dänemark). - Foto: Fjord Line A/S

Fjord Line hat den neuen Fahrplan veröffentlicht. Seit Anfang des Jahres verbindet die norwegische Reederei mit seinem seit Juli erfolgreich eingesetzten neuen Flaggschiff MS Stavangerfjord Bergen und Stavanger in Westnorwegen jeweils drei bzw. vier Mal pro Woche. Abfahrthafen ist das norddänische Hirtshals. In der Gegenrichtung bietet Fjord Line ebenso viele Fahrten an. Neu im Fahrplan Weiterlesen



Österreich: Nobelskihütten in den Tiroler Alpen

Die Kristallhütte bietet hochwertige Hüttengastronomie. - Foto: SKi-optimal Hochzillertal Kaltenbach

Auf Lammfellstühlen an einem Glas Champagner nippen, in luxuriösem Ambiente auf über 2000 Metern Haubenküche genießen oder eine Nacht inmitten schneebedeckter Dreitausender mit Blick auf den Sternenhimmel verbringen: Das ist Hüttenzauber mit Niveau, genauer gesagt mit Schultz-Niveau. Als vor neun Jahren die Kristallhütte in SKi-optimal Hochzillertal Kaltenbach ihre Pforten öffnete, begann ein neues „Skihüttenzeitalter“ in Weiterlesen



Abenteuerlich einfach: Familienfernreisen mit Kindern

Ein besonderes Abenteuer in Costa Rica: Wandern im Regenwald. - Foto: TRAVELKID Fernreisen

Von Fernreisen halten Familien mit kleinen Kindern meist Abstand. Nicht nur wegen der langen Anreise, sondern auch wegen der Organisation vor Ort. Genau in dieser Nische hat sich das kleine, dynamische Reisebüro TRAVELKID Fernreisen als erster Reiseveranstalter im deutschsprachigen Raum etabliert. Geschäftsführerin Patrice Kragten ist selbst Mutter und passionierte Weltenbummlerin: „Die kinderfreundlichsten Reiseziele liegen für Weiterlesen



Die Tour de Sas – ein spannender Wettkampf in Alta Badia

Der Start der "Tour de Sas" ist immer ein besonderes Ereignis. - Foto: Tourismusverband Alta Badia

In wenigen Tagen findet die Tour de Sas, der traditionelle Skitourenwettkampf im Herzen der Dolomiten mit Start und Ziel in St. Leonhard in Abtei statt. Die sechste Ausgabe des Rennens am 16. Februar wird wiederum eine wichtige Etappe des „Skitouren-Italiencups“ und des bekannten „Dolomitencups“ sein. Die tief verschneiten Dolomiten versprechen heuer ein besonders spannendes Rennen, Weiterlesen



Einfach anders: Meditatives Langlaufen im Tölzer Land

Meditatives Langlaufen im Tölzer Land bietet der ehemalige Biathlet Stefan Jaud an. - Foto: Stefan Jaud

Langsam geht es voran. Langsam und gleichmäßig im Diagonalschritt. Wer mit Stefan Jaud durch die Loipen gleitet, verabschiedet sich von Geschwindigkeitsrekorden, Wettkampfgedanken und sportlichen Höchstleistungen. Denn bei ihm heißt es „Langlaufen mal anders“. In zweitägigen Kursen nimmt der ehemalige Biathlet und Leiter der Lenggrieser Langlaufschule „Light-Lines“ Teilnehmer mit auf eine Reise durchs winterliche Tölzer Land Weiterlesen