Beiträge des Monats Juni 2020



Altmühltal: Fossiliensteinbrüche, Führungen und Familientage

Auf Schatzsuche im Fossiliensteinbruch am Blumenberg bei Eichstätt. - Foto: Naturpark Altmühltal

Das Besondere an der Fossilienregion Naturpark Altmühltal ist die Tatsache, dass Dinosaurierfans selber aktiv werden können. In Besuchersteinbrüchen warten Ammoniten, kleine versteinerte Fische und vielleicht sogar ein Urvogel auf Entdeckung. Mitmachaktionen lassen im Jahr 2014 die Urzeit lebendig werden. Fünf Steinbrüche und Sammelstellen im Naturpark Altmühltal laden zur spannenden Schatzsuche ein. Auch junge Hobbyforscher spalten Weiterlesen



Merano Vitae – das Festival der Gesundheit in Südtirol

Von 1. April bis zum 31. Mai findet zum vierten Mal das Festival der Gesundheit Merano Vitae im Meraner Land statt. Im Zentrum der zweimonatigen Veranstaltung steht dabei unser wohl wichtigstes Gut: die Gesundheit. Zahlreiche Wanderungen und Workshops, Verkostungen und Seminare sollen dabei das Bewusstsein für die Balance von Körper und Geist schärfen und Lust Weiterlesen



Peniche – Urlaubsparadies für Surfer

Surfen ist für viele Menschen in Australien ein Lebensgefühl. Foto: Kathrin Schierl

Das Meer glitzert tiefblau in der Ferne. Von der Dachterrasse meiner Unterkunft aus kann ich es sehen. Die Sonne über Portugal taucht alles in ein grelles Licht und ich muss meine Augen mit der Hand abschirmen. Eine Windböe zerzaust mir die salzwassergetränkten Haare und lässt die großen Wedel der Palme neben dem Haus rauschen. Erschöpft von der heutigen Surfsession lasse ich mich in die Hängematte fallen… Weiterlesen



Glamping – der Trend zum Luxuscampen

Beim Glamping kommt auch der verwöhnte Urlaub der Natur wieder näher - ohne dabei auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. Foto: C. Berg

Schlafen unterm Sternhimmel, direkt in der Natur – das ist ein Traum, den viele nur noch von früheren Campingurlauben kennen. Mit dem neuen Trend “Glampen” werden jetzt aber auch wieder luxusverwöhnte Hotelurlauber ins Freie gelockt. “Glampen” verbindet einfaches Campen mit Glamour und sorgt so für ein ganz neues Campinggefühl, zu dem sich schon Stars wie Kate Moss und der Fernsehkoch Jamie Oliver bekannt haben. Weiterlesen



Sonderausstellung in Bozen: Frozen Stories

Der Ötzi in Bozen: Die über 5000 Jahre alte Gletschermumie kann im Archäologiemuseum in Augenschein genommen werden. - Foto: Archäologiemuseum Bozen

Im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen bleibt das Thema „Gletscher“ das ganze Jahr über aktuell. Die Sonderausstellung Frozen Stories handelt von steigenden Temperaturen und tiefgekühlten Funden, vom 9000 Jahre alten Baumstamm bis zum Fallschirmjäger aus dem Jahr 1943. Zum größten Teil erstmals ausgestellt, geben hinterlassene Gegenstände ihre Geschichten von tragischen Schicksalen und wagemutigen Menschen preis. Noch Weiterlesen



Kaiserwinkl lockt Kameruns Nationalteam zur WM-Vorbereitung

Der Kaiserwinkl lockt schon seit Jahren erfolgreiche Fußballmannschaften zur Vorbereitung. Foto: Bernhard Bergmann

Vom 20. bis 31. Mai 2014 wird sich die Nationalmannschaft von Kamerun mit Trainer Volker Finke im Kaiserwinkl auf die WM in Brasilien vorbereiten. Den „unbezähmbaren Löwen“ aus Afrika steht eine wahrlich schwere Aufgabe bevor, sie treten in einer Gruppe mit Gastgeber Brasilien an. Zur Vorbereitung stehen auch zwei Testspiele gegen Paraguay und Mazedonien auf dem Programm. Weiterlesen



Kitzbühel freut sich über Zuwächse im Wintertourismus

Kitzbühel lockt noch bis 1. Mai mit perfekten Pistenbedingungen am Berg. Foto: Michael Werlberger / kitzbuehel.com

Gegen den aktuellen landesweiten Trend in Tirol darf sich Kitzbühel in diesem Winter über Steigerungen im Ranking der nächtigungsstärksten Gemeinden freuen. Als einzige Tiroler Topdestination verzeichnet Kitzbühel sowohl bei den Ankünften (+ 5,3%), als auch bei den Nächtigungen (+ 1,6%) Zugewinne – konkret zählte die Gemeinde Kitzbühel in der aktuellen Wintersaison von November 2013 bis Februar 2014 bisher 83.034 Ankünfte und 330.325 Nächtigungen. Weiterlesen

    

Eppan: Tag des Weines am 12. April

Zu verkosten gibt es am 12. April Weine vorwiegend des Jahrgangs 2013. - Foto: Weinclub Eppan

Bereits zum sechsten Mal wird am 12. April der Tag des Weines Eppan vom Weinclub Eppan gemeinsam mit den Eppaner Weinproduzenten organisiert. Der rote Teppich ist quasi ausgerollt.  In Eppan, der größten Weinbaugemeinde Südtirols, gibt es eine beachtliche Anzahl von Weinproduzenten und eine große Vielfalt an Sorten. Bei dieser Veranstaltung präsentieren 18 Weinproduzenten hauptsächlich die Weiterlesen



Fallende Wechselkurse: Südafrika – mehr Urlaub fürs Geld

Traumhafter Blick vom Tafelberg auf Kapstadt. Foto: www.dein-suedafrika.de

Die Regenbogennation gilt für zahlreiche deutsche Touristen als Traumziel. Und dank des besten Wechselkurses seit sechs Jahren ist eine Südafrika-Reise für jedermann möglich. Aber nicht nur der monetäre Wert macht das Land an der Südspitze Afrikas so begehrt – abwechslungsreiche Landschaften und persönliche Begegnungen lassen mehr als 50 Prozent der deutschen Besucher mindestens ein zweites mal nach Südafrika zurückkehren. Weiterlesen



Island für Selbstfahrer: Die besten Routen

Natur pur: Flusslandschaft in Island. Foto: Ph. Duckwitz

Sie möchten hinein in die Wildnis und die Natur, ohne vorher die Welt durchqueren zu müssen? Dann halten Sie Ihren Führerschein bereit und ab nach Island. Erkunden Sie bei einer Selbstfahrer-Tour die Landschaft eines scheinbar magischen Reichs aus Eis und Feuer und lassen Sie sich fangen von Europas am dünnsten besiedelten Land. Von der Hauptstadt Reykjavík aus finden Sie nachfolgend die interessantesten Strecken für Abenteurer. Weiterlesen