Beiträge des Monats November 2017

 

Oman – ein märchenhaftes Morgenland

Omanis vor einer imposanten Felskulisse. - Foto: Michael Stephan
Sindbad der Seefahrer, die Heiligen Drei Könige oder auch die Weihrauchstraße: Der Oman verzaubert als Märchenland. Und er verführt als Wüsten-Reich mit geschichtsträchtigen Städten. Was dieses Land ganz unten auf der arabischen Halbinsel noch kann? Es verblüfft mit Karibik-Feeling an Palmenstränden vor türkisblauen Meer. Arabiens grünes Märchen ist ein besonderes Reiseziel mit dem Versprechen von Tausendundeiner Nacht…

Weiterlesen

 

„MOHR life resort“ in Lermoos: Ausbrechen vom Alltag

Ende Oktober 2018...

Auf der österreichischen Seite von Deutschlands höchstem Berg steht in der 1200-Seelen-Gemeinde Lermoos mit dem „MOHR life resort“ ein Hotel, das höchsten Ansprüchen genügt. Wohl selten hat ein Haus in dem alpenländischen Ambiente Tirols den Status von vier Sternen Superior so verdient wie dieses prächtige und abwechslungsreiche Nobel-Etablissement. Ob Ausstattung, Wellness, Lifestyle, Service, Freundlichkeit oder Kulinarik – diese außergewöhnliche und vielseitige Verwöhn-Oase ragt, um im Bild zu bleiben, genauso steil in das Luxus-Segment einer Herberge wie die Zugspitze in den blauen Himmel! Weiterlesen



Ein Leben auf Reisen: Tristan Schäfer hat alle Kontinente besucht

Auf dem Salar de Ujuni in Bolivien

Als ich an diesem Dezemberabend sein Atelier betrat, kramte er tief in einem großen Reisekoffer, der über und über mit Resten von Aufklebern aus aller Herren Länder bedeckt war – sowie prall gefüllt mit Erinnerungen aus aller Welt zu sein schien. Tristan Schäfer ist 46 Jahre alt. „Bei etwa 150 Reisen habe ich aufgehört zu zählen“, sagt er. Bereits als Kind haben ihn seine Eltern Richard und Irene Schäfer mit auf ausgedehnte Fernreisen genommen. „Jede Ferien waren wir von der ersten bis zur letzten Minute unterwegs“, erzählt er. „Meine Leidenschaft fürs Reisen hat mein Vater bereits in sehr jungen Jahren auf unzählbaren, teils spektakulären Reisen bei mir geweckt. “ Ein  Leben auf Reisen. Weiterlesen

    

Neuer Reise- und Wanderführer für Teneriffa

Über Teneriffa gibt es gewiss unzählige Reiseführer. Im Januar 2019 wurde ein weiterer Reiseführer veröffentlicht, der sich speziell mit dem Südwesten der Insel befasst und viele individuelle Tipps zu Bademöglichkeiten, Wanderungen und Restaurants für Urlauber im Süden enthält. Laut Aussage des Autors C. Jörg Metzner aus Köln, der sich einige Wochen im Jahr in Playa San Juan aufhält, ist es der einzige Freizeit- und Reiseführer dieser Art, der sich speziell mit der Gegend um Playa San Juan und dem Südwesten befasst. Weiterlesen

 

Teneriffa – Insel der Kontraste: Vom Hippie-Strand im Süden zu den Wandergebieten im Norden

Teide Nationalpark. Foto: Ursula Angelika Küffner

Javier blickt nachdenklich in „seine“ Bucht und beobachtet die Handvoll Touristen, die über den steinigen Pfad an den Strand bei La Caleta im Süden von Teneriffa gekommen sind. Der Spanier, der auf Teneriffa geboren wurde, lebt dort mit seiner Freundin seit zwei Jahren in einer aus Palmwedeln gebauten Hütte abseits der Zivilisation. Einsam sind sie allerdings nicht. Gesellschaft leisten ihnen Aussteiger vieler Nationen, die in der Umgebung der Bucht in Höhlen oder selbst gebauten einfachen Behausungen Unterschlupf gefunden haben. Weiterlesen



Tour durch Deutschland und Österreich: Auf den Spuren der besten Casinos

Deutschland und auch Österreich sind berühmt für ihre Casinos. Einige davon sind die besten der Welt. Unser heutiger Artikel gibt einen Überblick, denn viele Spieler bevorzugen die Atmosphäre eines realen Casinos, aber nicht alle kennen die besten Tipps für Casinos in Deutschland. Viele Spieler zocken deshalb in Online-Casinos, denn es gibt selbstverständlich auch viele deutsche deutsche Online Casinos. Aber unsere Tour durch Deutschland und Österreich dreht sich um echte Casinos, die man  vor Ort besuchen kann. Weiterlesen