Beiträge des Monats Juni 2019



„1. Austria Skitourenfestival“ in Osttirol

Das 1. Austria Skitourenfestival“ in Osttirol findet vom 12. bis 15. Dezember in Lienz statt. - TVB Osttirol

Von 12. bis 15. Dezember ist Lienz das Mekka der Szene. Mit Expo in der Dolomitenhalle, Workshops und Fachvorträgen, Wettkampf und Safaris in der Heimat der Skibergsteiger. Es gibt schier unbegrenzte Möglichkeiten, und alle ganz nah beieinander. Jedes Tal in Osttirol lockt mit eigenen Traumrouten, jeder Berg mit neuen Herausforderungen. Beim „1. Austria Skitourenfestival“ von Weiterlesen



Ski Plus: Kärnten abseits der Piste entdecken

Ein Traum auf Kärntens Seen: Kitesurfen auf Eis. Foto: VELD

Der Kärntner Winter ist facettenreich und bietet weitaus mehr als nur Skivergnügen. Unter dem Motto „Ski Plus“ hat Österreichs südlichstes Bundesland vielfältige Angebote geschnürt, mit denen Gäste Kärntens Natur und Kultur abseits der Pisten entdecken können. So lädt die Nationalparkregion Hohe Tauern zur Beobachtung der alpenländischen „Big Five“ ein und die Nähe zu Italien erlaubt Weiterlesen



Tiroler Zugspitz Arena: Neue Gondel und zwei neue Restaurants

Kleine Skigebiete, große Infrastruktur: Die Tiroler Zugspitz Arena startet mit drei Neuheiten in die Wintersaison 2013/2014. - Foto: Tiroler Zugspitz Arena/Uli Wiesmeier

Grubig II, W1 und Brentalm: So heißen die Neuerungen in der Tiroler Zugspitz Arena für die Wintersaison 2013/14. Die Skiregion auf der Tiroler Seite der Zugspitze demonstriert die Stärken kleiner, abwechslungsreicher Gebiete. Die ausgebaute Infrastruktur wird dabei den Ansprüchen aller Gäste gerecht – ob von Familien, Genussskifahrern oder ambitionierten Sportlern Kleine Skigebiete, große Infrastruktur: Mit Weiterlesen



Die besten Pauschal-Städtereisen 2014

Die weltbekannte Tower Bridge - garantiert Ziel einer jeden Sprachreise nach England. Foto: Florian Schiegl

Einfach einmal für ein paar Tage dem Alltag entfliehen, neue Eindrücke sammeln und fremde Kulturen kennenlernen – Städtereisen werden immer beliebter! Und die Reiseveranstalter unterbieten sich gegenseitig mit neuen, günstigeren Angeboten. Je nach Geldbeutel, kann mittlerweile jeder für sich das passende Angebot zu einem angemessenen Preis finden. Hier wollen wir die beliebtesten Ziele für Ihre Weiterlesen



Seiser Alm: Seit 110 Jahren Entspannung im Heubad

Ein Heubad hat lange Tradition und ist eine Wohltat für Körper und Seele. - Foto: Seiser Alm Marketing/Klaus, Mellenthin

Durch Zufall entdeckt und lange bewährt: Schon im 19. Jahrhundert erkannten die „Heuer“ auf dem Schlern, dem Symbolberg Südtirols, die entspannende und wohltuende Wirkung des frisch gemähten Bergheus, als sie nach getaner Arbeit in den Scheunen darin schliefen. Daraus entstand das „Heubad“, eine einzigartige Wellness-Behandlung mit 80 verschiedenen Kräutern, die in diesem Jahr ihr 110-jähriges Weiterlesen



Ein Leben an der Front: Die große Robert-Capa-Retrospektive

Robert Capa ist eine große Retrospektive gewidmet. - Foto: Press Turismo FVG

Exklusiv in Europa ist die große Retrospektive für den berühmten Fotografen Robert Capa (1913 – 1954), der als der Vater des modernen Fotojournalismus angesehen wird, in der renommierten Villa Manin in Passariano (Udine) bis zum 19. Januar 2014 zu sehen. Ausgestellt werden die wichtigsten Erfahrungen aus der Arbeit des ungarischen Fotografen: die Pariser Jahre, der Weiterlesen



Rund 180 Campingplätze in Dänemark ganzjährig geöffnet

Camping in Dänemark: Die meisten Campingfreunde assoziieren damit ein rein sommerliches Vergnügen, dabei hat auch der Winter seinen eigenen Reiz. Moderne Wohnwagen sind inzwischen so gut isoliert, dass man das Campingleben das ganze Jahr über genießen kann. Und das gilt nicht nur für Wohnwagenbesitzer: Auf vielen winteroffenen Plätzen können kleine, gemütliche Holzhäuschen für zwei bis Weiterlesen



Saalfelden-Leogang: 6. Nostalgie-Ski-WM mit „Fern- und Torlauf“

Nostalgie-Skirennen sind groß im Kommen. In Leogang findet Mitte Januar die Weltmesiterschaft statt. - Foto: Mario Kemetinger

Rennanzüge, Kunststoffskischuhe und Verbundski sind nicht im Rennen, wenn Saalfelden-Leogang alle zwei Jahre die Nostalgie-Ski-WM austrägt. Vielmehr werden original Holzlatten, Lederschnürschuhe, Bambusstöcke und Keilhosen aus dem Dachboden und Keller hervorgeholt. Besonders streng ist das Schiedsgericht des Nostalgievereins „Anno 1900“, wenn jemand in der Kategorie „Holzski ohne Stahlkante“ an den Start geht: In dem Fall muss Weiterlesen

 

Südtirols größte Krippenausstellung in St. Pauls-Eppan

Vom 30. November bis zum 6. Januar 2014 verwandelt sich St. Pauls-Eppan in Südtirols größte Krippenausstellung. Über 100 Krippen verschiedener Stilrichtungen zeigen die große Tradition der Tiroler Weihnacht und das handwerkliche Geschick der letzten Jahrzehnte. Höhepunkt ist die „Lebende Krippe“, die mehrmals auftritt, während täglich ab 15 Uhr die beleuchteten Fenster und Innenhöfe Krippen aus Weiterlesen



Fußball trifft Kultur – Marokko zu Gast in der Allianz Arena in München

Star-Designer Albert Oiknine präsentierte seine neue Kollektion; das Bild zeigt ein marokkanisches Model mit Kaftan in der Aliianz Arena in München. - Foto: Pressebüro Staatliches Marokkanisches Fremdenverkehrsamt Deutschland

Unter dem Motto „Welcome to Agadir – Exit Marrakech“ lud das Staatliche Marokkanische Fremdenverkehrsamt am Donnerstagabend zum Auftakt des FIFA-Club-World-Cup 2013 in Marokko zu einem marokkanischen Abend in die Allianz Arena in München ein. Mit dabei waren Größen aus Sport und Kultur, wie z. B. Paul Breitner, Weltmeister von 1974, der Marketingvorstand des FC Bayern Weiterlesen



Fünf Klischees über Hostels und warum sie nicht stimmen

Das Cats Pajama Hostel Berlin. Foto: Hostelworld

Schon einmal in einem Hostel übernachtet? Ob London, Amsterdam oder Berlin – gerade in größeren Städten werden die Unterkünfte als günstige Übernachtungsmöglichkeit immer beliebter. Für den Fall, dass Sie noch zögern hat das Team der Buchungsseite Hostelworld einige der gängigen Klischees unter die Lupe genommen und erklärt, was an ihnen nicht stimmt. Hostels sind nur Weiterlesen



Neuer kultureller Höhepunkt im Wallis: Kunstzentrum Pierre Arnaud

Das Kunstzentrum Fondation Pierre Arnaud im Schweizer Kanton Wallis. - Foto: François Bertin / Fondation Pierre Arnaud 2013

Im Jahr 2007 wurde die Stiftung Pierre Arnaud gegründet, die die bildenden Künste mit besonderem Augenmerk auf Arbeiten von Schweizer Malern in einem gesamteuropäischen Kontext fördert. Nun bekommt die Stiftung eine Heimstatt für wechselnde Ausstellungen in luftigen Walliser Höhen. Im kleinen Bergdorf Lens, in der Nähe von Crans-Montana, eröffnet am 21. Dezember das neue Kulturzentrum Weiterlesen



Neues Qualitätssiegel: Bäuerliches Handwerk aus Südtirol

Ab sofort etabliert die Marke „Roter Hahn“ eine weitere Produktlinie unter ihrem Dach: das „Bäuerliche Handwerk“. Damit trägt das Südtiroler Qualitätssiegel einer fast in Vergessenheit geratenen Tradition Rechnung – und selbstverständlich auch zeitgemäßen Trends. Einst entstanden aus regionalen Rohstoffen Arbeitsgeräte und Alltagskleidung, heute verwandeln die kreativen Bauern einen Holzblock zur Skulptur, ein Wollknäuel zur Filztasche Weiterlesen