Beiträge des Monats Juni 2019

  

Bedeutender Wirtschaftsfaktor: Tourismus in Salzburg

Der Tourismus ist in Österreich ein äußerst wichtiger Wirtschaftsfaktor. Hotels in Salzburg spielen in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle.  In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Übernachtungen in Hotels in Salzburg stets erhöht. Die historische Innenstadt, seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe, sowie die weltberühmten Festspiele und die romantischen Weihnachtsmärkte locken jährlich zahlreiche Gäste in die Weiterlesen



Vinschgau: Die schönsten Herbstwanderungen

Die vielseitigen Wanderwege im Vinschgau sind bestens beschildert und es gibt sie in allen Schwierigkeitsgraden. - Foto: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Von exotischen Steppenlandschaften bis zu den höchsten Gipfeln Südtirols: Die Wanderrouten im Vinschgau bestechen vor allem durch ihren Facettenreichtum. Wilde Farbenspiele laden Aktive bei milden Herbst-Temperaturen zu Abenteuern in allen Höhenlagen ein – mal mit mehr, mal mit weniger alpinen Herausforderungen. Zu den Wander-Favoriten zählt zum Beispiel der Vinschger Höhenweg. Er durchquert einmal den gesamten Weiterlesen

 

Ratgeber: Trekkingrucksack richtig packen

Trekking boomt. Der Wunsch, das “zivilisierte Leben” hinter sich lassen und sich in die Einsamkeit der deutschen Wälder oder der schottischen Highlands zurückziehen, erfasst immer mehr Menschen. Alles, was Sie für dieses Abenteuer benötigen, wird direkt am Körper getragen oder im Trekkingrucksack untergebracht. Das wichtigste Merkmal eines Trekkingsrucksacks ist der Tragekomfort, der nicht nur bei Weiterlesen



Kochen in der Profiküche von Sternekoch Heinz Winkler

Heinz Winkler lädt zu Kochkursen in seine Residenz am Chiemsee ein. - Foto: mk Schenkenfelder

Die Kochschürze umgebunden, und schon kann es losgehen. Heinz Winkler lädt alle Interessierten zu Kochkursen in seine Residenz am Chiemsee ein. Dass nicht nur Essen, sondern auch Kochen glücklich machen kann, ist jedem Hobbykoch klar. Bei Heinz Winkler und seiner Küchenbrigade erhalten Köche, Köchinnen und alle, die es werden wollen, Einblicke in die „Hohe Kochkunst“. Weiterlesen

 

Gletscherspaß eröffnet: Pow(d)er-Openings am Mölltaler Gletscher

Das erfrischt und baut auf nach dem langen, heißen Sommer: Pulverschnee, Party und „test the best“ am Mölltaler Gletscher. Der 3122 Meter hohe „Mölli“ ist Kärntens einziges Gletscherskigebiet – und eines der schneesichersten in ganz Österreich. Early Birds, die auf Gletscher und Sonne in Österreichs Süden stehen, treffen sich dort ab Oktober. Den perfekten Einstieg Weiterlesen



Oslo: Skulpturen von Dali, Rodin und Bourgeois im Ekebergpark

Am 26. September wird in Oslo der Ekebergpark mit einer spektakulären Skulpturenausstellung neu eröffnet. Das Grüngebiet liegt südöstlich der Osloer Oper mit Blick auf Oslo-Zentrum und den Oslofjord. Besonderes Highlight des Ekebergparks sind insgesamt rund 30 Skulpturen und Installationen namhafter norwegischer und internationaler Künstler wie Hilde Mæhlum, Auguste Rodin, Salvatore Dalí oder Louise Bourgeois. Die Weiterlesen



Herbstwandern auf der Alpensüdseite: Schafe, Sterne und Moor

Der Herbst mit seiner bunt gefärbten Natur, dem tiefblauen Himmel, mildem Licht und ebensolchen Temperaturen macht die „Magie des Gehens“ mit allen Sinnen erlebbar. Auch Österreichs Wanderdörfer auf der Südseite der Alpen bieten mit ihren Pauschalen weitere Zutaten für einen aussichtsreichen Wanderherbst. Ein viertägiges Herbst-Genuss-Paket entführt zu den Osttiroler Berglammwochen (noch bis 13.10.). Die Osttiroler Weiterlesen

 

Bergsteigerlegende Marco Cruz im MMM Ripa in Bruneck

Die ecuadorianische Bergsteigerlegende Marco Cruz verbringt zusammen mit seiner Familie zwei Wochen im Messner Mountain Museum Ripa in Bruneck. Die Besucher haben die Möglichkeit, im Gespräch die Kultur und den Alltag der Kichwa-Indianer Ecuadors kennenzulernen. Am 28. September wird das Messner Mountain Museum Ripa zu einem Treffpunkt der Kulturen. Ab 11 Uhr laden Anbieter und Weiterlesen



Schnell weg: Drei Reiseziele für Ausreißer

Bangkok ist gerade für Kulturfreunde ein Muss auf jeder Thailand-Reise. Foto: Kathrin Schierl

Der Alltagstrott nervt und der Stress will einfach kein Ende nehmen? Irgendwann hat jeder mal genug. Statt sich gänzlich kaputt zu schuften, suchen viele dann doch lieber in einem ausgedehnten Urlaub das Weite. Die Frage ist nur: Wohin soll die Reise gehen? Die folgenden drei Reiseziele eignen sich ganz ausgezeichnet für Alltagsflüchtige! Stadtbummel in Bangkok Weiterlesen