Beiträge des Monats Juni 2020



Urlaub in Dortmund? Das Ruhrgebiet von seiner anderen Seiten kennenlernen

Wie befassen uns hier bei Raushier mit spannenden Reisegeschichten und den aktuellsten Reisetrends. In Zeiten von globaler Erwärmung und mehr Bewusstsein für die Klimaveränderungen ist ein klarer Trend zu erkennen: Urlaub im Inland. Deutschland hat viele schöne Ecken zu bieten, sodass eine weite Reise gar nicht sein muss. Ob die Küste im Norden, die kulturellen Weiterlesen

  

Jerusalem startet „Jerusalem is Traveling 2U“

Der Felsendom in Jerusalem. – Foto: Mike Will

Die Jerusalem Development Authority (JDA) präsentiert die interaktive Online-Plattform „Jerusalem is Traveling 2U“, die Menschen aus der ganzen Welt auf eine virtuelle Jerusalem-Reise mitnimmt. Die Plattform wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Jerusalem, der East Jerusalem Development Company und Bridgify, einem auf digitale Reiseerlebnisse spezialisiertem Start-up, entwickelt. Weiterlesen



Grödnertal: Das Herz der Dolomiten

Die Grödner Berge bilden ein Massiv, wie es schöner fast nicht sein kann. - Foto: Val Gardena-Gröden Marketing

Der Blick zurück ist kein Blick zurück im Zorn. Der Blick zurück in diesem Fall ist ein wehmütiger. Denn wenn man das Grödnertal verlässt in Richtung Kastelruth, dann kann man einen letzten Blick erhaschen, der einzigartig ist. Unweit des Panider Sattels (1437 Meter) – die unscheinbare Straße verbindet die Orte Kastelruth und St. Ulrich – breitet sich das Tal mit seinen Ortschaften Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich noch einmal vor einem aus, ehe man schweren Herzens Abschied nimmt. Aber ein Wiedersehen ist ja nicht ausgeschlossen… Weiterlesen



Palma de Mallorca: Virtuelle Erfahrungen in eine der multikulturellsten Städte des Mittelmeeres

Das Palma Aquarium bietet besonders den kleinen Besuchern, die Möglichkeit zu entdecken, welche Pflanzen und Tiere im Mittelmeer leben. – Foto: Carlos Ramon Bonilla

Auch wenn das reale Reisen derzeit noch nicht möglich ist, kann man sich bereits jetzt für den kommenden Urlaub inspirieren lassen. Wie wäre es mit einer Reise nach Palma de Mallorca, der wohl kosmopolitischsten und multikulturellsten Städte des Mittelmeeres? Zahlreiche Kurzvideos oder Online-Portale zeigen die Vielfalt der Balearen-Hauptstadt. Weiterlesen



Träumen erlaubt: Wandern durch den Nebelwald Garajonay auf La Gomera

Foto: @hallokanarischeinseln.com

Träumen erlaubt: Auch wenn ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln derzeit nicht möglich ist, möchte La Gomera Touristen zumindest gedanklich auf eine Reise in seine faszinierende Natur schicken. Zwischen Vulkankratern, Schluchten und immergrünen Lorbeerhainen begeben sich Besucher der Kanareninsel La Gomera auf eine besondere Zeitreise zurück in das Tertiärzeitalter. Weiterlesen



Lindau: Sonderausstellung „Paula & Otto – Kunst und Liebe im Aufbruch“ ab Freitag geöffnet

Das Lindauer Kunstmuseum am Inselbahnhof öffnet am Freitag, 15. Mai, wieder seiner Pforten. – Foto: Kulturamt Lindau/Christian Flemming

Das Lindauer Kunstmuseum am Inselbahnhof öffnet am Freitag, den 15. Mai, seine Sonderausstellung über Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn. Damit kommt das bedeutendste deutsche Künstlerpaar des frühen 20. Jahrhunderts an den Bodensee. Unter dem Titel „Paula & Otto  –  Kunst und Liebe im Aufbruch“ werden bis 27. September im Lindauer Kunstmuseum rund 50 Originalwerke der beiden Künstler zu sehen sein. Weiterlesen

 

Eine gedankliche Reise zu Sehnsuchtsorten rund um den Globus

Sonnenuntergang über dem Grand Canyon. – Foto: Jim Greer

Anstatt wie geplant an einem sonnigen Strand zu liegen, eine pulsierende Metropole zu entdecken oder beispielsweise in den Bergen zu wandern, verbringen wir die Zeit daheim. Umso wichtiger ist es, dass wir uns aktuell bewusst Zeit nehmen: Zeit für uns. Zeit zum Träumen. Zeit zum Planen. Hier einige der schönsten Reisevideos, die gedankliche Reisen zu Sehnsuchtsorten ermöglichen. Weiterlesen

 

Weißen Löwen auf der Spur

©Jonathan Ponstingl

Langsam steuert Ranger Nick den grünen Geländewagen durch das südafrikanische Lowveld. Der Baumbestand hat sich gelichtet, eine weite Grasebene öffnet sich vor der Motorhaube. Der exponierte Sitz des Spurenlesers ist zusammengeklappt. Giani hat sich auf den Beifahrersitz gesetzt. Möglichst kompakt soll das Fahrzeug erscheinen. Wir nähern uns einem Rudel Löwen. Es riecht nach Zoo. „Elefantendung“, erklärt Nick. Weiterlesen

 

Das Grödnertal plant den Beginn der Sommersaison am 4. Juni

Im Grödnertal, hier ein Brunnen in St. Ulrich, soll die Sommersaison am 4. Juli starten. – Foto: Dieter Warnick

Auch wenn es zurzeit noch unklar ist, wie sich die Situation rund um die Corona-Pandemie entwickeln wird, wird die Situation kontinuierlich, anhand unterschiedlicher Instrumente, beobachtet und analysiert. Anhand der gewonnenen Daten und zukünftiger Entwicklungen strebt die Feriendestination Grödnertal (Dolomites Val Gardena Gröden) an, die Sommersaison mit dem 4. Juni zu beginnen, das heißt, die touristische Tätigkeit wird ab diesem Datum wieder starten. Weiterlesen